Title Image

Geschichte

Unser Familienbetrieb darf auf eine langjährige Tradition zurücksehen.
Seit 1946 besteht der Metallbaubetrieb, der mittlerweile in der dritten Generation weitergeführt wird.

2020

Bau einer neuen Werkhalle für den Stahlbau und eines neuen Bürogebäudes. (Fertigstellung voraussichtlich 2021)

2013

Franz Breidenbach steigt in die Geschäftsführung des Betriebs ein.

1998

Bau einer weiteren Werkhalle für die Schmiede und die Edelstahlverarbeitung. Umzug der Schmiede in das Gewerbegebiet.

1998

Umwandlung des Betriebs in eine GmbH, die von Siegfried Breidenbach und seinem Sohn Martin geführt wird.

1990

Neubau des Metall- und Stahlbaus im Gewerbegebiet Peiting.

1968

Nach seinen Gesellenjahren und Absolvierung der Meisterschule in München übernimmt Siegfried Breidenbach den Betrieb und beginnt mit dem Metallbau.

1956

Neubau und Umzug in eine Werkstatt im Raiffeisenweg in Peiting.

1946

Der aus Essen stammende Wandergeselle Fritz Breidenbach gründet im oberbayerischen Peiting eine Kunst- und Bauschlosserei. Als Werkstatt diente der Keller eines ehemaligen Käselagers.

error: Inhalte sind kopiergeschützt!