Requisiten Passionsspiele Oberammergau

Zur Zeit entstehen in unserer Schmiede erneut Requisiten, Bühnenelemente und Kostüme für die Passionsspiele, die alle 10 Jahre in Oberammergau stattfinden. Bereits in den Aufführungsjahren 2000 und 2010 durften wir das Bühnen- und Kostümbild mit unseren Arbeiten ausstatten.

Dieses Jahr wird für den Hintergrund zweier lebender Bilder ein Strahlenkranz mit einer Breite von 8,20m und einer Höhe von 6,50m aus 300 Einzelteilen gefertigt.
Rüstungen aus den vergangenen Aufführungsjahren werden überholt, individuell angepasst und teilweise neu gefertigt für 70 Römer, sowie die Darsteller von Pilatus und Hauptmann.
Für ein weiteres lebendes Bild werden für einen Pharao und acht Ägypter Helme, Lanzen, Schienbeine und Armschutz aus Messing geschmiedet.

© Johannes Schelle

error: Inhalte sind kopiergeschützt!