Archive

 / 

Gasthaus, Gut Freiham

Treppenkonstruktion über 4 Geschosse, vom Keller bis ins Dachgeschoss des denkmalgeschützten Gasthauses im Stiftungsgut Freiham. Die Stahlkonstruktion besteht aus je zwei Holmen mit Auflagern für jede Stufe. Die Stufen aus Stahlblech falten sich in der gesamten Treppenbreite nach oben. Entlang der Treppenwange...

Weiterlesen

Hofladen, Gut Freiham

Möbel und Spindeltreppe für den Hofladen im Stiftungsgut Freiham. Theke, Tische, Regal und Stahlkuben in Stahl roh/natur belassen, Oberfläche geölt. Stahlblech 6mm, teilweise gesteckt und genietet. Tisch und Theke mit Stahlschubladen ausgestattet. Spindeltreppe und Geländer in Stahl, geölt. Stahlblechwange mit Rundstabgeländer, Handlauf aus...

Weiterlesen

EFH, südl. Oberbayern

Neue Mitte eines sanierten Bauernhauses. Als ausdrucksstarke Skulptur steht der Korpus in Stahl schwarz in der Mitte des Wohnraums. Um die Kaminverkleidung ordnen sich der Treppenaufgang und Regalflächen an und bilden ein einheitliches Objekt. Gezielte Öffnungen und eine begehbare Bodenverglasung lassen...

Weiterlesen

MFH, Hohenpeissenberg

Treppenturm mit 2-seitiger Pfosten-Riegel-Fassade als neuer Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses. Fassaden inkl. Dach und Zwischenpodeste aus Stahl-Rechteckrohren, Oberfläche pulverbeschichtet. Die Glasfassade sitzt als Aluminium-Aufsatzkonstruktion vor der Stahl-UK, Isolierglasscheiben und Paneele sind eingespannt. Vom UG bis ins 1.OG führt eine gewendelte Treppe aus Stahlwangen. Gekantete...

Weiterlesen

EFH, Hohenpeissenberg

Zweiläufige Wangentreppe in einem großzügen Eingangsbereich, mit fließendem Übergang zum Podestgeländer. Treppe bestehend aus zwei Stahlwangen, Oberfläche pulverbeschichtet, mit Massivholzstufen verbunden. Die Wange im Treppenauge dient gleichzeitig zur Einspannung des Ganzglasgeländers. Als Haundlauf ist ein filigranes Edelstahlprofil aufgesetzt. Der großzügige Raum behält...

Weiterlesen

Agrarbildungszentrum, Landsberg

Das Gebäudeensemble des ehemaligen Jesuitenklosters in Landsberg am Lech steht unter Denkmalschutz. Der Ostflügel der Anlage wird als Agrarbildungszentrum des Bezirks Oberbayern genutzt und wurde umfassend saniert. Es entstanden neue Übernachtungszimmer und Freizeiträume für die Auszubildenden, sowie Büros für die...

Weiterlesen

EFH, Trauchgau

Wangentreppe aus Flachstahl, Stahl schwarz, Oberfläche geölt. Geländer aus T-Profilen und Winkel, ausgeklinkt und gelocht für gespannte Edelstahlseile als Geländerfüllung. Die Stufen aus Vollholz führen die Materialität und Optik des Parkettbodens fort.   [photoblocks id=38]...

Weiterlesen

Gut Karpfsee

Treppenkubus in Stahl schwarz, Oberfläche geölt. Unterkonstruktion in Stahl aus Rechteckrohren UPE-Träger 270, umlaufend und vollflächig verkleidet mit Stahlblechen 10mm. Die Stufen aus Stahlblech sind mit Massivholzstufen aus gebürsteter Fichte belegt. Der beidseitige Handlauf aus gekantetem Stahlblech 5mm setzt sich von...

Weiterlesen

Arcisstraße, München

Falttreppe aus Stahl-UK mit Untersicht und seitlicher Verkleidung aus Messingblech, brüniert. Die Treppenauftritte und Steigungen wurden anschließend mit Parkett belegt. Das Messinggeländer führt mit seinem V-förmig zueinander geneigten Flachstäben nach oben und geht nahtlos in das Podestgeländer über. Die zweite Falttreppe ist...

Weiterlesen

Gut Karpfsee

Paddocktüren von den Stallungen zu den Koppeln. Stahl feuerverzinkt und pulverbeschichtet Unterer Teil aus Rechteckrohren mit Holzbeplankung aus sägerauer Fichte. Öffenbar über Türtreibriegel. Der obere Teil kann bei Bedarf unabhängig von der unteren Türe geöffnet werden. Für den Dreh-Kippflügel wurden Stahl-Fensterprofile im...

Weiterlesen
error: Der Inhalt ist kopiergeschützt